Frühlings-Elfchen

Kinder der 3. Klasse an der VS-Brunnenthal (Oberösterreich) Frühling 2003

Lehrerinnen: Monika Hasabent und Ulli Mayer

Sonne

du strahlst

wie das Glück

und wie ich selbst

danke !

.

Gras

wird grün

mit Blumen bedeckt

in der lieblichen Wiese

tanzen

.

Eis

lecker schmecker

große gute Kugeln

ist ganz schnell weg

schade

.

Blumen

blühen schön

Bienen suchen Nektar

aus Nektar wird Honig

mmmm

.

Krieg

Krieg weg

die vielen Kinder

es ist doch Frühling

Osterfrieden

.

Regentropfen

fallen herab

auf die Erde

spring in die Pfütze

platsch !

.

Schmetterling

gaukelt leicht

im Wind herum

ist schön und bunt

Frühling

.

Kücken

sucht Körner

versucht zu fliegen

und hüpft lustig herum

piep

.

Ei

warm gekocht

schmeckt einfach lecker

mit viel frischem Spinat

Mahlzeit !

.

Osterei

bunt wie

die weite Welt

gelb rot grün blau

bemalt

.

Schneeglöckchen

grün weiß

sie sind schön

und nicht sehr groß

niedlich

.

Elfchen

eine Textform

aus elf Wörtern

wichtig in unserer Zeit

kreativ

.

Schüler

erst zaghaft

dann mit Selbstbewußtsein

gelang ihnen ein Werk

stolz

zurück zu den Links           zurück zur Sammlung weiser Gedanken           zurück zur Startseite

[Home] [das nächste Seminar] [Praxis] [frühere Seminare] [Photos] [Links+Impressum] [Bücher] [Begriffserklärung]